Die Erfolgsgeschichte

McDermott Will & Emery: Die Automatisierung von Genehmigungsbescheiden für die öffentliche Verwaltung

Anwendungsfall

Mit LAWLIFT hat McDermott Will & Emery die Automatisierung von Genehmigungsbescheiden für die öffentliche Verwaltung implementiert, insbesondere die Genehmigung des Gelegenheitsverkehrs mit Mietwagen und Taxis. Diese Bescheide werden 300-400 Mal pro Jahr von einer Stadt mit etwa 500.000 Einwohnern ausgestellt.

Die Vergangenheit

Die bisherige Erstellung von Benachrichtigungen war zeitaufwändig, fehleranfällig und inkonsistent. Die Klauseln eines Bescheids wurden per Copy&Paste aus früheren Verwaltungsakten übernommen. In vielen Fällen erwies es sich als schwierig, die entsprechenden Klauseln zu finden. Aktualität und Rechtssicherheit der Klauseln - insbesondere im Hinblick auf Nebenklauseln und Rechtsmittelbelehrungen - waren nicht gewährleistet. Neue Formulierungen in jedem Bescheid führten zu einem uneinheitlichen Bild der Verwaltung in der Öffentlichkeit.

Der neue Ansatz

Mit der automatisierten Erstellung der Benachrichtigungen hat die Anwaltskanzlei die Arbeitsbelastung der Stadt erheblich reduziert. Der Sachbearbeiter klickt sich nun einfach durch einen Fragenkatalog und beantwortet die Fragen. Die Benachrichtigung wird automatisch generiert und ist immer aktuell. Die Logik und die Klauseln entsprechen der aktuellen Rechtsprechung und die Bescheide werden von der Anwaltskanzlei laufend aktualisiert.

Testen Sie die Vorlage
Impact

Der Zeitaufwand für die Erstellung solcher Meldungen wurde von 4 - 12 h auf 1,5 bis maximal 1,5 h reduziert. 5 h. Die Notifikation wird laufend an die aktuelle Rechtsprechung angepasst. Die Verwaltung erscheint nach außen hin rechtssicher, was auch unter dem Aspekt der Selbstbindung der Verwaltung rechtlich relevant ist. Jeder Sachbearbeiter kann nun auf eine einheitliche Basis aktueller Klauseln in Genehmigungsvorlagen ohne Suche und mit Zuverlässigkeit zugreifen.

"Mit der Software von LAWLIFT konnten wir den Prozess für die öffentliche Verwaltung bei der Erstellung von Genehmigungsbescheiden erheblich vereinfachen und die Rechtssicherheit erhöhen. Die auf einer LAWLIFT-Vorlage basierenden Bewilligungsbescheide sorgen für ein einheitliches Erscheinungsbild der Verwaltung. Durch den direkten Rückgriff auf die stets aktuellen Klauseln der Vorlage wird die Fehleranfälligkeit bei der Erstellung der einzelnen Bewilligungsbescheide minimiert. Dank des einfach zu beantwortenden Fragebogens konnten wir den Zeitaufwand für eine Antragsprüfung um bis zu 60% reduzieren".

Dr. Philipp Uecker

Lieblingsfunktionen

No-Code-Editor, Publikationslösung.

Das Profil

McDermott Will & Emery ist eine in Chicago ansässige internationale Anwaltskanzlei mit 2300 Mitarbeitern. In Deutschland hat die Kanzlei Büros in München, Frankfurt a.M. und Düsseldorf. McDermott betreut Mandanten u.a. aus der Energie-, Gesundheits- und Lebensmittelindustrie mit dem Ziel, innovative Lösungen zu schaffen.

Möchten auch Sie die Dienste von McDermott Will & Emery in Anspruch nehmen? Bitte zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren:

Philip Uecker

McDermott Will & Emery, LLP

Stadttor 1

40219 Düsseldorf

Deutschland

T: +49 211 30211230

E: puecker@mwe.com

Wir sind da, um zu helfen

Rufen Sie uns an (+49 30 610 820 400) oder senden Sie uns eine Nachricht:

Vielen Dank. Wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Hoppla! Etwas ist beim Absenden des Formulars schiefgegangen.