Die Erfolgsgeschichte

DHPG - Automatisierung des Vertragssatzes des Systemhauses synalis

Anwendungsfall

Der gesamte Vertragsbestand der Firma synalis wurde mit lawlift automatisiert. Dazu gehören der Projektvertrag, der Lizenzvertrag, der Auftragsabwicklungsvertrag, der Softwarepflegevertrag etc..

Die Vergangenheit

Es gab viele, zum Teil nicht mehr aktuelle Vorlagen in Form von Word-Dokumenten, die jedes Mal manuell ausgefüllt werden mussten. Diese waren auch insofern fehleranfällig, als dass es keinen "Hauptvertrag" als Vorlage gab und es viele sich wiederholende Absätze und Klauseln in verschiedenen Verträgen gab, was besonders bei der Aktualisierung von Verträgen zeitaufwendig war.

Der neue Ansatz

Mit lawlift können die bisher verwendeten Word-Vorlagen ersetzt werden. Bisher gab es rund zwanzig verschiedene Vertragsvorlagen, die zum Teil inhaltlich identisch waren. Mit lawlift konnten die Vorlagen so reduziert und überarbeitet werden, dass sie nicht mehr unabhängig voneinander, sondern in einem Projektzusammenhang verwendet werden können. Zeitaufwändige Aktualisierungen verschiedener Dokumente sind nicht mehr nötig.

Die Vorteile der Arbeit mit lawlift sind schlankere Verträge, die in ihrer Erstellung weniger fehleranfällig sind. Zudem geschieht dies in kürzerer Zeit und auch die Freigabe durch den Auftraggeber kann schneller erfolgen.

Testen Sie die Vorlage
Impact

Die Verträge sind an einer zentralen Stelle verfügbar. Sie sind immer aktuell (Pflege der zentralen Verträge durch dhpg-Anwälte). Das Ausfüllen und die Vertragserstellung sind schnell und einfach.

"Für Unternehmen, die regelmäßig viele standardisierte Verträge erstellen, bietet lawlift eine enorme Arbeitserleichterung und Zeitersparnis. Der Aufwand und die Komplexität der Vertragsgestaltung werden reduziert, ebenso die Fehlerquote. Darüber hinaus profitieren viele Mandanten von 'schlankeren' Verträgen durch den Einsatz von lawlift."

Dr. Christian Lenz, Rechtsanwalt und Partner der dhpg

Bevorzugte Merkmale der Kunden

Das beliebteste Feature ist der Ausfülldialog, durch den es möglich ist, den Benutzer mit präzisen und verständlichen Fragen in verschiedenen Formaten (Auswahl, Textfeld, Multiple Choice) durch die Vertragsgestaltung zu führen. Auf diese Weise kann sie oder er auch komplexe rechtliche Entscheidungen treffen.

Das Profil

Die dhpg ist eine der führenden mittelständischen Beratungsgesellschaften in Deutschland, die sich auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung sowie Insolvenzverwaltung, Sanierungsberatung und IT-Dienstleistungen spezialisiert hat. Mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten gehört das inhabergeführte Unternehmen zu den 15 größten seiner Branche. Die dhpg ist Teil des Nexia-Netzwerks, das mit über 36.000 Mitarbeitern in 120 Ländern und einem Umsatzvolumen von 4,3 Milliarden US-Dollar zu den Top 10 der internationalen Beratungsnetzwerke gehört.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Christian Lenz
Rechtsanwalt und Partner der dhpg
Bunsenstraße 10a
D-51647 Gummersbach

Tel.: +49 2261 8195 0
Fax.: +49 2261 8195 199

www.dhpg.de

Wir sind da, um zu helfen

Rufen Sie uns an (+49 30 610 820 400) oder senden Sie uns eine Nachricht:

Vielen Dank. Wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Hoppla! Etwas ist beim Absenden des Formulars schiefgegangen.